Gemeinsame Übung der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Am Samstag trafen sich unsere beiden Nachwuchsabteilungen zur gemeinsamen Übung am Feuerwehrhaus. An diesem Tag stand der Feuerwehrschlauch, ohne wie gewöhnlich einfach Wasser fördern zu müssen, ganz im Mittelpunkt. So manövrierten die Kinder und Jugendlichen Tischtennisbälle durch einen Schlauch, kegelten geschickt leere Flaschen mit diesem um und legten vorgegebene Worte mit der Schlauchleitung nach.

Im Anschluss an die Spiele wurde noch das alte LF 8 (Löschgruppenfahrzeug), welches frisch aus Müschen wieder in der Heimat angekommen ist, inspiziert.

Zum Abschluss des sowieso schon erfolgreichen und spaßigen Tages freuten sich die Betreuer und der Jugendwart über die Aufnahme von gleich vier neuen Kindern.

Comments are closed.