F 2: Brand Mehrfamilienhaus, Limburg

Gegen 20:38 Uhr alarmierte die Leitstelle Limburg-Weilburg die Feuerwehr Offheim zu einem Brand in die Westerwaldstraße Limburg.

Hier stand die komplette Etage eines Mehrfamilienhauses in Brand, sodass die Feuerwehr Limburg unverzüglich weitere Wehren zur Unterstützung alarmierte.

Die Feuerwehr Offheim unterstütze die Kernstadtwehr mit Atemschutzgeräteträgern, übernahm die Atemschutzüberwachung und
stellte die Abschnittsleitung Atemschutz.

Zu Anfang wurde der Brand durch einen massiven Wassereinsatz über die Drehleiter bekämpft. Über den Innenbereich und die Drehleiter öffneten die Angriffstrupps anschließend stellenweise das Dach, um Glutnester ausfindig zu machen und abzulöschen.

Alle Bewohner konnten selbstständig das Mehrfamilienhaus verlassen. Zwei Bewohner mussten jedoch mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation (ugs. Rauchvergiftung) durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 0:20 Uhr konnte die Feuerwehr Offheim die Einsatzstelle verlassen und brachte das Löschfahrzeug wieder in den einsatzbereiten Zustand.

Vor Ort waren die Feuerwehren Limburg, Lindenholzhausen (Einsatzleitwagen), Offheim und Staffel sowie der Rettungsdienst, die Polizei und der Energieversorger.

Eine Brandwache wurde durch die Kernstadtwehr gestellt.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Wehrführung.

Comments are closed.