Brandeinsatz (F 2 Y) in der Bergstraße, Offheim

Heute wurde um 09:29 Uhr ein Brand mit Menschenleben in Gefahr in der Bergstraße in Offheim gemeldet. Nach erster Erkundung durch den Offheimer Einsatzleiter konnten Rauch und Feuerschein im Erdgeschoss des Wohnhauses bestätigt werden.

Die Hausbesitzerin befand sich im 1. Obergeschoss des Gebäudes und konnte mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation (Rauchgasvergiftung) dem Rettungsdienst übergeben werden – dieser brachte die Patientin kurz drauf für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus.

Der erste Angriffstrupp der Feuerwehr Offheim ging unter Atemschutz in den Brandraum vor, löschte die in Brand geratene Waschmaschine und transportierte diese weiter ins Freie.

Ein weiterer Angriffstrupp unter Atemschutz der Feuerwehr Limburg setzte einen Rauchvorhang, um das Ausbreiten des Rauchs in das Wohnhaus zu verhindern und führte mit einem Hochleistungslüfter Belüftungsmaßnahmen durch.

Nach kürzester Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet und das von Rauch befreite Wohnhaus der Einsatzstelle verlassen werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Offheim, Limburg, Ahlbach, Dietkirchen, Lindenholzhausen (Einsatzleitwagen 1), zwei Rettungswagen, ein Notarzt, der Leitende Notarzt, die Polizei und der Energieversorger.

Wir wünschen der Bewohnerin ein schnelles Genesen!

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Wehrführung.

Comments are closed.