Traditionelle Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Niederhadamar

Gestern stand für die beiden Feuerwehren aus Niederhadamar und Offheim, die traditionelle Gemeinschaftsübung auf dem Plan.
Übungsszenario war ein Unfall zwischen einem PKW und einem Tankwagen mit brennbaren Flüssigkeiten.

Nachdem die Wasserversorgung aus einem nahegelegenen Fischweiher sichergestellt war, ging es mit einem enormen Strahlrohreinsatz an die Brandbekämpfung.

Durch die hohen Temperaturen, wurden während der Brandbekämpfung kleine Wasserspielchen eingebaut.

Alles in allem war es wieder ein gelungener Abend, in dem der Spaß und die Kameradschaft wieder im Vordergrund standen.

(Text/Foto: Feuerwehr Niederhadamar)

Comments are closed.